Homöopathie ist eine alternativ-medizinische Behandlungsmethode, die wir seit Jahren in unserer Praxis anwenden, insbesondere bei den Patienten und Patientinnen, die unverträglichkeitsbedingt eine Behandlung mit örtlichen Betäubungsmitteln sowie Kortisonzusätzen nicht vertragen bzw. sich bewusst gegen eine schmerztherapeutische Behandlung mit Kortison entscheiden.

Wir bieten Produkte der Firma Infirmarius zur Behandlung von Schmerz- und Verspannungssymptomen der Hals- (Infipara-H), der Brust- (Infipara-B) sowie der Lendenwirbelsäule (Infipara-L) an.

Arthrosen der Schulter-, Hand-, Knie- und Sprunggelenke werden mit einer Misch-Injektion von Infi-Lachesis, Infi-Vitamin B15 sowie Goldampullen Bock behandelt.

Da homöopathische Medikamente gewöhnlich deutlich langsamer ihre medikamentöse Wirkung entfalten, führen wir in der Regel zehn Injektionen durch.